Stuttgart 21, PFA 1.1 Tiefbahnhof, Bonatzbau

Deutsche Bahn AG, Stuttgart, 2013 – 2019

Geotechnische Beratung und Planung beim Neubau des Tiefbahnhofs und Umgestaltung des Bahnhofsgebäudes Stuttgart (Stuttgart 21)

Projektbeschreibung

Im Rahmen des Großprojekts Stuttgart 21 werden die Bahnanlagen zum Tiefbahnhof umgestaltet und das Bahnhofsgebäude in Stuttgart (Bonatzbau) erneuert. Weite Teile des bestehenden Gebäudes stehen unter Denkmalschutz. Die Planung der Gründung und der tiefen Baugrube musste unter den Aspekten Sicherheit, Bauzeit und Wirtschaftlichkeit optimiert werden.

Fakten

  • Tiefbahnhof im innerstädtischen Bereich
  • Tiefe Baugrube mit ausgeprägter Baugrund-Tragwerk-Interaktion
  • Komplexe Wasserhaltung im Heilquellengebiet
  • Sicherstellung der Anforderungen aus eisenbahntechnischen Belangen

Unsere Leistungen

  • Beratung als EBA-Gutachter bei geotechnischen Fragestellungen
  • Konzeption Pfahlprobebelastung
  • 2D und 3D Finite-Element-Berechnungen
  • Fachbauüberwachung
  • Optimierung der Planung Gründung und Baugrube