Stadtbahntunnel Karlsruhe

Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft mbH (KASIG), Karlsruhe, 2012 – 2016

Bau eines zweigleisigen Straßenbahntunnels mit Haltestellenbauwerken

Projektbeschreibung

Das Projekt Stadtbahntunnel Karlsruhe ist ein zentrales Element der „Kombi-Lösung“, welche die Entwicklung des öffentlichen Personennahverkehrs in Karlsruhe fördern soll. Die Herstellung der Tunnelbauwerke erfolgte in maschineller Bauweise im Hydroschildvortrieb mit Tübbingausbau, in Spritzbetonbauweise unter Druckluft und in offener Bauweise. Die insgesamt 7 Haltestellenbauwerke wurden in Deckelbauweise hergestellt.

Fakten

  • Vortriebe innerstädtisch mit Überdeckung bis <1D
  • Hoher GW-Spiegel im nicht-bindigen Lockergestein
  • Spritzbetonvortrieb unter Druckluft
  • Komplexe mehrstufige Baugrundvergütung

Unsere Leistungen

  • Unterstützung Projektleitung
  • Geotechnische Fachbauüberwachung
  • Projektleitung Kampfmittelräumung
  • Projektmanagement
  • Vertragsmanagement