Stuttgart 21, PFA 1.5 Fernbahnzuführung Feuerbach

ARGE Tunnel Feuerbach, Stuttgart

Fernbahnzuführung ICE entlang Bahnhof Feuerbach unter Aufrechterhaltung Bahnbetrieb

Projektbeschreibung

Der neue Tiefbahnhof in Stuttgart wird durch unterirdische Zulaufstrecken aus den Richtungen Feuerbach, Bad Cannstadt, Ober- und Untertürkheim und der Filderebene angebunden. Die Leistungen des Loses 2 im PFA 1.5 umfassen vor allem die Herstellung der Ingenieurbauwerke und Tunnel für die Fernbahnzuführung. Herausforderung hierbei sind u.a. die alten Stützwände, die permanente Aufrechterhaltung des Eisenbahnverkehrs sowie die komplexen Baugrundverhältnisse im unausgelaugten Anhydrit.

Fakten

  • Fernbahnzuführung ICE im Bereich Feuerbach
  • Setzungsaktive und quellfähige Böden
  • Umfahrgleise unmittelbar neben historischen Stützmauern
  • Komplexe Interaktion mit Bestandsbauwerken

Unsere Leistungen

  • Geotechnischer Gutachter und Berater der ausführenden ARGE
  • Entwicklung von Ausführungsvarianten
  • Tragwerksplanung Stützmauern, Baugruben und Oberbau
  • Monitoring